News vom SC Greven 09

zurück

Radeln für ein gutes Klima: 09 ist dabei

Greven macht auch in diesem Jahr bei der bundesweiten Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“ mit. Das Ziel ist, privat und beruflich möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz, CO²-Reduzierung und mehr Lebensqualität in den Kommunen – und letztlich viel Spaß beim Fahrradfahren!

Vom 13. Mai bis zum 02. Juni können Kilometer gesammelt werden, um Greven im bundesweiten Ranking ganz nach vorne zu bringen. Der SC Greven 09 stellt sich diesem Wettbewerb und schickt ein gemeinsames Team an den Start – aus allen Abteilungen. Meldet euch an für unser Team, denn wir würden gerne in Greven ein zahlenmäßig starkes Team an den Start bringen und natürlich auch helfen, dass das Ergebnis aus dem letzten Jahr deutlich gesteigert werden kann.

Mitmachen dürfen in unserem Team alle unsere Vereinsmitglieder, aber auch Eltern, Großeltern und Nachbarn, die uns unterstützen wollen. Eine Teilnahme ist ab 16 Jahre möglich, ansonsten mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten. Registriert euch als Teilnehmer auf https://www.stadtradeln.de/greven und wählt im Anmeldevorgang den „SC Greven 09“ als Team aus. Annette Wilbers-Noetzel von den Handballerinnen ist unser Team-Captain und hat die Auswertung im Blick. Ihr könnt eure gefahrenen Kilometer ab dem 13. Mai online eintragen. Noch komfortabler ist die StadtradelnApp, die eure Fahrten direkt trekken kann – kennt ihr ja schon von unserer Laufchallenge.

Weitere Infos gibt es auf der Webseite https://www.stadtradeln.de/greven

Hinweis vom Klimaschutzmanager Olaf Pochert für die jüngeren Mitglieder:
"Hinsichtlich einer Altersbeschränkung habe ich gerade das Klima-Bündnis kontaktiert. Demnach gibt es zwar keine Altersbeschränkung für die Teilnahme, aber bei Personen unter 16 Jahren, die Eintragungen selber vornehmen möchten, sollte eine Einverständniserklärung der Eltern vorliegen. Grund hierfür ist die Europäische Datenschutzgrundverordnung."

Auszug aus den Datenschutzinformationen der Kampagne
10. Jugendschutz und Teilnahmebeschränkungen
Aufgrund der Europäischen Datenschutzgrundverordnung müssen Personen mindestens 16 Jahre alt sein, um am STADTRADELN teilnehmen und die App nutzen zu können, ansonsten muss ein/e Erziehungsberechtigte/r dem zustimmen. Kilometereinträge können jedoch federführend von z. B. Eltern oder Lehrkräften übernommen bzw. über deren Nutzerkonten die km miteingetragen werden (unter „Einstellungen“ kann im Nutzerkonto Anzahl der Radelnden angepasst werden).

 

erstellt von Dr. Annette Wilbers-Noetzel am: 26.04.2021

zurück

PDF-Datei erzeugen