News vom SC Greven 09

zurück

Handballsaison wird nicht wieder aufgenommen

Mit der Verlängerung des Lockdowns ist eine Fortführung des Spielbetriebs Anfang März nicht möglich. Selbst für den unwahrscheinlichen Fall, dass im März Mannschaftssport wieder erlaubt wäre, bliebe den Teams nicht genug Zeit, sich auf die Ligaspiele vorzubereiten. Um die kommende Saison 21/22 nicht zu gefährden, greift daher der Plan B des Handballverband Westfalens:

- Die Saison ist abgebrochen.
- Es gibt keine Absteiger.
- Die Teilnahme an einem alternativen Spielangebot für die Saison 2020/2021 ist für alle Mannschaften freiwillig.
- Vereine, die in ihren Ligen aufsteigen wollen, können an einer Aufstiegsrunde teilnehmen.
- Alle anderen Vereine erhalten die Möglichkeit sich für einen Ligapokal in kleinen regionalen Gruppen zu melden.

Der Ball ruht weiter. Quelle: SofieLayla Thal/Pixabay

 

erstellt von Julia Hufelschulte am: 31.01.2021 Quelle: HVW

zurück

PDF-Datei erzeugen