News vom SC Greven 09

zurück

Ameland-Ersatztraining willkommene Alternative in den Ferien

Herbstferien heißt bei 09 traditionell: Ab in den Bus und los gehts nach Ameland!
Die Corona-Pandemie hat da ein Strich durch die Rechnung gemacht. Mittlerweile ist die Niederlande sogar Risikogebiet, die Absage des Lagers vor geraumer Zeit also die völlig richtige Entscheidung. Alleine lassen wollten wir die Jungs während der Ferien trotzdem nicht.
So kam die Idee morgens, während der Ferien, ein Ameland-Ersatztraining zu veranstalten. Unter Federführung von FSJler Jeremy Bohmert trainieren engagierte Jungtrainer morgens während der Ferien abwechselnd sowohl F- als auch E-Jugendliche. Montags und Mittwochs sind interessierte E-Jugendliche dran, Dienstags und Donnerstag die F-Jugendlichen.
Das ganze geht selbstverständlich im Einklang mit dem vereinseigenen Hygienekonzept. Trainiert wird dabei in kleinen Gruppen auf unserem großen Kunstrasenplatz.
Das Training wird sehr gut angenommen. Die Jungs freuen sich auch in den Ferien über jede Minute Fußball und etwas Ablenkung. Das Fazit nach einer Woche ist durchweg positiv. Auch nächste Woche wird vormittags wieder an der richtigen Fußballtechnik gefeilt und das Dribbling verbessert. Dann steht die zweite Woche der Ameland-Ersatztrainings an!

 

erstellt von Nicolas Hölscher am: 16.10.2020

zurück

PDF-Datei erzeugen