News vom SC Greven 09

zurück

Damen verlieren gegen Neuenkirchen

Am vergangenen Samstag ließ die erste Damen im ersten Auswärtsspiel zwei Punkte in Neuenkirchen liegen. Mit einem Endstand von 26:22 fuhren die Grevenerinnen nach Hause.

Das Spiel startete ausgeglichen aber torarm. Der SuS Neuenkirchen agierte mit einer sehr aggressiven Abwehr und unterbrach die Spielzüge der Gastmannschaft früh. Die Grevenerinnen profitierten in der ersten Halbzeit allerdings von ihrem hohen Tempo in der ersten und zweiten Welle. Zur Halbzeitpause stand es 11:12.

Den Start in die zweite Runde verpassten die Grevenerinnen, sodass die Heimmannschaft eine vier-Tore-Serie hinlegte. Das Geers-Team kämpfte sich, angeführt von der starken Lenja Noetzel im Tor, noch zweimal bis auf ein Tor heran. Zum Ende der Partie ab Minute 54 (21:20) häuften sich allerdings die Fehler im Abschluss, auf die die Heimmannschaft mit schnellen Toren antwortete.

Nach den Herbstferien treten die Damen vor heimischer Kulisse an und wollen wieder Punkte sammeln.

 

erstellt von Julia Hufelschulte am: 11.10.2020

zurück

PDF-Datei erzeugen