News vom SC Greven 09

zurück

Walter Schröer ist verstorben

Mit Bestürzung haben wir erfahren, dass Walter Schröer am vergangenen Sonntag nach langer schwerer Krankheit verstorben ist.

Mit Walter verliert der SC Greven 09 einen langjährigen, engagierten Ehrenamtler. Er war seit 1970 bis zum Beginn seiner Erkrankung in verschiedenen Bereichen des Vereins aktiv. Angefangen ist er als Jugendtrainer und hat dies auch bis ins hohe Alter beibehalten. Immer wenn irgendwo ein Jugendtrainer fehlte war Walter bereit auszuhelfen, so dass viele 09er sagen können irgendwann einmal unter Walter trainiert zu haben. Hinzu kamen dann Aufgaben im organisatorischen Bereich des Vereins. Er kümmerte sich viele Jahre um das Passwesen und auch bei der Pflege der Anlage war er immer wieder im Einsatz. Bis er körperlich dazu nicht mehr dazu in der Lage war, war er für das Abkreiden der Spielfelder zuständig und das mit großer Leidenschaft und Zuverlässigkeit.

Walter war in all der Zeit auch großer Fan und Begleiter unserer Ersten Seniorenmannschaft. Zunächst begleitet von seiner Ehefrau Erika und nach deren Tod auch alleine war er treuer Beobachter der Spiele der Mannschaft in Greven und auch bei den Auswärtsterminen.

Der SC Greven 09 verliert einen „Typen“ und „Ehrenamtler“ wie er sehr selten zu finden ist. Wir werden Walter ein ehrendes Andenken bewahren. Unser ganzes Mitgefühl in diesen schweren Stunden gilt seiner Familie.

Wir danken Walter für all seine Kraft und Energie, die in er in den vielen Jahren in den Verein investiert hat. Walter wir werden dich sehr vermissen.

 

erstellt von Frank Blom am: 11.07.2019

zurück

PDF-Datei erzeugen