News vom SC Greven 09

zurück

Sieg in letzter Sekunde für die Handballerinnen

Am Sonntagabend empfingen wir in heimischer Halle zu unserem letzten Saisonspiel die Zweitvertretung von Vorwärts Wettringen. Es galt Tabellenplatz 5 zu verteidigen und die 21:33 Niederlage aus dem Hinspiel wieder gut zu machen.

Zwar konnten wir zunächst mit 2:1 die Führung übernehmen, doch die Gäste aus Wettringen nutzten unsere Lücken in der Abwehr sowie unsere technischen Fehler im Angriff aus und übernahmen mit 2:4 (5. Spielminute) die Führung. Wir fanden nicht die richtigen Lösungen, sodass unsere Gäste über 4:7 (7.Minute) bis auf 5:9 (8.Minute) davonzogen. Durch drei Treffer von Jana Werning verkürzten wir bis auf 8:9 und zwangen damit den gegnerischen Trainer zur grünen Karte. Kirsten Austermann konnte anschließend den 9:9 Ausgleich erzielen. Doch auch in dieser Phase gelang es uns nicht, die Serie weiter auszubauen und wir hatten mit 9:12 das Nachsehen. Mit eben diesem 3 Tore Vorsprung ging es beim Spielstand von 16:19 in die Kabine.

19 Gegentore in einer Halbzeit waren definitiv zu viel, sodass in Halbzeit zwei eine stärkere und konsequentere Abwehr gefordert war. Nach zwei verworfenen Siebenmetern und einer zeitweisen 5 Tore Führung für Wettringen fanden wir langsam in der Abwehr bessere Lösungen und konnten immer wieder etwas verkürzen. Da die Anzahl der technischen Fehler aber immernoch etwas hoch war, konnten wir vorerst nicht ausgleichen. Bis zum 26:28 in der 53.Minute war die Führung immernoch in den Händen der Gäste. In den letzten 7 Minuten der Partie stand die Abwehr sehr sicher und machte es den Gästen zunehmend schwerer, erfolgreich zum Torabschluss zu kommen und konnten innerhalb von zwei Minuten zum 28:28 ausgleichen. Die letzten fünf Minuten verliefen torlos, bis Aline Suwelack kurz vor Ende in der Abwehr den Ball abfangen konnte und per Gegenstoß zeitgleich mit dem Schlusspfiff den 29:28 Sieg erzielte.

Jetzt geht es für uns zunächst in die Sommerpause, um dann ab Juli mit neuer Kraft anzugreifen.

 

erstellt von Nadja Quadflieg am: 12.05.2019

zurück

PDF-Datei erzeugen