News vom SC Greven 09

zurück

Damen 2 gewinnt erstes Spiel mit neuem Trainer

Die zweite Damenmannschaft des SC Greven 09 kam nach der Herbstpause hochmotiviert und mit neuem Trainer in die Rönnehalle zum Spiel gegen die HSG Gremmendorf/ Angelmodde 2 - und freute sich über einen weiteren Heimsieg.

In den ersten 10 Minuten überwog die Nervosität der Grevenerinnen und sie lagen anfangs 2:5 hinten. Doch Trainer Ninel Dragu ließ sich davon nicht beirren und führte seine Damen zu einem ruhigen Spiel zurück, sodass sie zur Pause eine 8:5 Führung herausspielen konnten. Bedanken durften sich die Spielerinnen auch bei ihrer starken Torfrau Leonie Beinker.

Der Abstand konnte zu Anfang der 2. Halbzeit weiter fortgeführt werden, doch dann machten es die Damen der HSG Gremmendorf/ Angelmodde 2 noch einmal spannend und kamen mit 15:13 an die Hausherrinnen heran. Am Ende gewinnen die Damen 2 des SC Greven 09 mit einem verdienten 17:14. So haben sich die Mädels der Damen 2 des SC Greven 09 auf den inzwischen vierten Tabellenplatz der Kreisliga-Vorrunde gekämpft. Spannend wird es für die zweite Damenmannschaft am Sonntag beim Auswärtsspiel in Warendorf gegen den Tabellenzweiten.

Aufstellung: Leonie Beinker (Tor), Anna Hericks (5), Viola Vennemann (5), Linda Mikowsky (3), Fiona Herting (2), Lena Beinker (1), Franziska Ponick (1), Nele Glanemann, Kristina Reinermann, Marie Stamm, Alina Henzel, Eyleen Plaßmann, Mona Eckert, Sophie Artmeier.

 

erstellt von Dr. Annette Wilbers-Noetzel am: 07.11.2018 Quelle: Viola Vennemann

zurück

PDF-Datei erzeugen