News vom SC Greven 09

zurück

Mitgliederversammlung am 28.09.

Am 28.09. fand im Clubhaus die alljährliche Mitgliederversammlung statt. Wie leider üblich war die Beteiligung nicht gerade berauschend.

Nach den üblichen Formalitäten berichteten die Abteilungen über das vergangene Jahr. Da gab es bei allen zufriedene Gesichter. Die Fußballer belegten mit allen drei Mannschaften gute Tabellenplätze. Lediglich bei der Fußballjugend gab es einen Abstieg, dafür konnte die C-Jugend in die Landesliga aufsteigen. Die Handballabteilung hat auch zufriedenstellend abgeschnitten. Schade ist es für die Mädchenmannschaften, dass die Konkurrenz im Handballkreis sehr gering ist. Während man selbst ständig mit Platzproblemen in den Sporthallen kämpft, bekommen Nachbarvereine nicht genug Mannschaften zusammen. Die KungFu Abteilung konnte wieder Mitglieder hinzugewinnen und ist in der Rönnehalle wieder Gastgeber einer großen Veranstaltung. Die Laufsportgruppe trifft sich regelmäßig um sich fit zu halten.

Einige Wermutstropfen musste der Kassierer verteilen. Weil große Turniere abgesagt werden mussten, fehlten insbesondere der Fußballjugend wichtige Einnahmen. Die Kostensituation der Sportanlage wird kritischer, weil zum einen die Energiekosten sich in den letzten zehn Jahren verdoppelt haben, zum anderen durch die starke Nutzung der Anlage allmählich hohe Instandhaltungskosten anfallen.

Auf Grund der soliden Vorstandsarbeit erteilte die Versammlung dem Vorstand Entlastung. Bei den Wahlen verabschiedete sich Thomas Drunkenmölle vom Amt des Geschäftsführers. An seiner Stelle wurde Philipp Wimber gewählt. Der 2. Vorsitzen Markus Vennemann wurde wiedergewählt, weitere Vorstandswahlen standen nicht an.

Thomas Drunkenmölle wurde zur Anerkennung seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit für den Verein zum Ehrenmitglied gewählt.

Der Ehrenrat stand in diesem Jahr auch zur Wahl. Neues Mitglied ist Norbert Middendorf. Er wurde wie die anderen Mitglieder für die nächsten zwei Jahre gewählt.

Der Vorstand (Foto: Manfred Farwick)

 

erstellt von Bernd Kuck am: 30.09.2018

zurück

PDF-Datei erzeugen