News vom SC Greven 09

zurück

Sommer-Handball-Camp 2018

Zweimal die Woche Training, eigenes Spiel am Wochenende, weiteres Spiel der Freundinnen, bei dem man anfeuern möchte, eventuell noch Kreisauswahl und Westfalenstützpunkt – Handball ist für die Mädchen der C- und D-Jugend des SC Greven 09 ein wichtiges Thema. Und dann noch ein Handball-Camp in den Ferien? Ja, auf jeden Fall! Besonders wenn Jugendkoordinatorin Pia Schwitte mal wieder am Programm gebastelt hat.

In der ersten Sommerferienwoche findet daher das Sommer-Handball-Camp 2018 statt. Nicht nur Handball steht von Montag bis Freitag auf dem Programm, die Mädchen lernen auch andere Sportaktivitäten kennen. Im letzten Jahr gehörten dazu Zumba, Spinning, Aquafit, Jumping und Tai Chi. „Sport macht Spaß – das wollen wir den Mädchen vermitteln“, so Camp-Organisatorin Pia Schwitte, „und natürlich gibt es die verschiedensten Muskelpartien, die man mit Spezialübungen trainieren kann.“

Der Handballabteilung des SC Greven 09 gelingt es durch dieses besondere Angebot, die Mädchen aus vier verschiedenen Mannschaften zusammenzubringen und den Begriff Verein zu füllen. Wichtig ist es, zusammen noch mehr zu unternehmen, als nur im alltäglichen, sportlichen Wettstreit um Punkte und Tore zu wetteifern. Durch diese Maßnahme wird der Zusammenhalt auch jenseits der Halle gefördert. Zwei Camps wurden bereits durchgeführt dank der Unterstützung von Sponsor LVM Schulte-Gerdemann – und wurden in der Evaluation von den Mädchen mit hervorragend bewertet.

 

erstellt von Dr. Annette Wilbers-Noetzel am: 10.07.2018

zurück

PDF-Datei erzeugen